Caritasverband

Der Caritasverband für das Kreisdekanat Altena-Lüdenscheid e.V. ist die vom Bischof von Essen anerkannte institutionelle Zusammenfassung und Vertretung der Caritas als eine Wesens- und Lebensäußerung der katholischen Kirche im Kreisdekanat Altena-Lüdenscheid.  Er ist Verband der freien Wohlfahrtspflege und eine Gliederung des Caritasverbandes für das Bistum Essen e.V. sowie des Deutschen Caritasverbandes als des auf Landes- und Bundesebene für ihn zuständigen Spitzenverbandes der Freien Wohlfahrtspflege. Der Sitz des Verbandes ist Altena. In Lüdenscheid unterhält der Verband eine Geschäftsstelle. Der Verband wird beim Vereinsregister Iserlohn unter der Nummer 10336 geführt.
Der Verband hat persönliche und korporative Mitglieder. Persönliches Mitglied kann sein, wer bereit ist, an der Erfüllung des Caritasauftrages der katholischen Kirche mitzuwirken. Korporatives Mitglied kann ein rechtsfähiger Träger von Einrichtungen, Heimen und Anstalten sowie Diensten sein, der nach seinen satzungsmäßigen Zwecken und aufgrund seiner Tätigkeit Aufgaben der Caritas der katholischen Kirche erfüllt.
Mitglieder des Verbandes sind auch Mitglieder angeschlossener Fachverbände, die ihre Mitgliedschaft im Deutschen Caritasverband erworben haben. Alle Mitglieder des Verbandes sind zugleich Mitglieder des Caritasverbandes für das Bistum Essen e.V. und des Deutschen Caritasverbandes.

Organe des Verbandes sind:

Die Delegiertenversammlung

Sie besteht aus VertreterInnen der Caritasgruppen, der Pfarreien im Kreisdekanat Altena-Lüdenscheid, den karitativen Fachverbänden und den korporativen Mitgliedern.

Der Caritasrat
Ihm gehören bis zu 9 Mitglieder an, von denen 8 durch die Delegiertenversammlung für eine Amtszeit von sechs Jahren gewählt werden. Ein Mitglied wird durch den Bischof von Essen benannt. Folgende Mitglieder wurden im Jahr 2013 ernannt bzw. gewählt:
Pfarrer Claus Optenhöfel (Vorsitzender)
Sigrid Dreßler (stellv. Vorsitzende)
Beate Anders, Karl Heinz Blasweiler, Lothar Kiera, Richard Lehmann, Prof. Dr. Erwin Schwab sowie Thomas Steinigeweg

Der Vorstand
Der Caritasverband Altena Lüdenscheid hat einen hauptberuflichen Vorsitzenden. Der Vorsitzende wird durch den Caritasrat gewählt und durch den Bischof von Essen ernannt. Hans-Werner Wolff wurde durch den Caritasrat am  9.9.08 gewählt und am 16.9.08 durch den Bischofsvikar für die Caritas, Weihbischof Franz Vorrath, ernannt.

Unser Tätigkeitsgebiet: