menu MENU
close
menu MENU
close

SOFORTHILFE & BERATUNG

ALTENA TELEFON
023 52 919 30

LÜDENSCHEID TELEFON
023 51 905 000


MUTTER/VATER-KIND-KUREN

MUTTER/VATER-KIND-KUREN

MUTTER/VATER-KIND-KUREN

Sie fühlen sich erschöpft, mutlos, krank, bekommen ihre Gesundheitsprobleme zuhause nicht mehr in den Griff?
Wir sind für Sie da – damit Sie bestmögliche Hilfe bekommen. Eine Kur ist eine wirkungsvolle Therapie bei einer Vielzahl von Krankheiten.

Die Gesundheit von Müttern, Vätern und Kindern ist unser besonderes Anliegen. Unsere Beratungsstelle ist Teil einer „therapeutischen Kette“, das heißt Kurvorbereitung, die Kur und die Kurnacharbeit.

Stacks Image pp227_n7_n7
Stacks Image pp227_n7_n11

Bei diesen Fragen und Themen helfen wir Ihnen weiter:
• ist eine Kur sinnvoll für mich
• welche Kurform ist für mich geeignet
• Unterstützung beim Antrag
• Hilfe bei Widersprüchen
• Empfehlung der passenden Klinik
• Reservierung des Platzes
• Vorbereitung der Maßnahme
• Hilfe für die Familie daheim
• Beratung zur finanziellen Unterstützung
• Nachsorgeangebote, die dabei helfen, auch daheim gesund zu leben und eine Entlastung im Alltag zu finden

Die Kur
Viele Krankheiten können in stationären Maßnahmen sehr erfolgreich behandelt werden: gesundheitliche Probleme wie orthopädische Beschwerden, Atemwegserkrankungen, Hauterkrankungen (z.B. Neurodermitis), Herz-Kreislauferkrankungen, Adipositas oder chronische Schmerzen etc.

In den Kureinrichtungen wird die Therapie individuell für den Einzelnen zusammengestellt: mit medizinischer Behandlung, Psychotherapie, Physiotherapie, ergänzt um Entspannungs- und Bewegungstherapie, Sozialberatung, Trauerarbeit sowie viele weitere Gesundheitsangebote.

Hier können Sie wieder zu sich finden, neue Kräfte bekommen und neue Perspektiven entwickeln. Kinder erhalten ebenfalls eine qualifizierte Therapie und werden fachgerecht betreut (z.B. schulbegleitender Unterricht).

Erste Anlaufstelle bei vielen Fragen
Wir helfen vertraulich, kompetent, engagiert, mit konkreten Angeboten und qualifizierten Kontakten. Es gibt viele Hilfsangebote – man muss nur wissen wo!

Die Beratungsstellen sind auch Wegweiser durch die Vielzahl der Fachdienste der Caritas und der kooperierenden Stellen und Wohlfahrtsverbände.

  • Caritässchen | Kinder bis 1 Jahr in Altena

    Café für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr

    Wann
    Jeden Montag ab 9.30 Uhr – 11.00 Uhr

    Wo
    Haus der Caritas
    Werdohler Str. 3
    Altena

    In lockerer Atmosphäre tauschen wir uns zu Themen rund um das Baby aus. Eine Kinderkrankenschwester steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.​​

    Mit Babymassage, Finger- und Schaukelspielen, Musik und Bewegung etc. können Sie viel Freude mit ihrem Kind erleben und gemeinsam die Welt neu entdecken.

    Leitung
    Christiane Frebel (Kinderkrankenschwester)
    Cornelia Arndt (Dipl.-Sozialarbeiterin)

    Weitere Informationen unter
    Tel.: 02352/919313
    Mail: arndt@caritas-altena.de

    Sie sind herzlich eingeladen. ​Das Angebot ist kostenlos.

  • Caritasse | Eltern-Kind-Gruppe | für Eltern mit Kindern zwischen 1 und 3 Jahren in Altena

    Bei spielerischen, kreativen und musikalischen Angeboten können Sie viel Freude mit Ihrem Kind erleben.
    Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite z.B. zu Fragen rund um Ernährung, Gesundheit und die Entwicklung ihres Kindes.
    Viele Tipps geben sich die Mütter auch untereinander. Denn keiner kennt das Leben mit einem kleinen Kind so gut, wie Eltern, die in ähnlicher Situation sind.

    Das Angebot ist kostenlos. Sie sind herzlich eingeladen, einmal ganz unverbindlich an der Gruppe teilzunehmen.

    Wann
    Freitags von 09.30 – 11.00 Uhr

    Wo

    Haus der Caritas
    Werdohler Str. 3
    Altena

    Telefon: 023 52 919 313
    Mail: arndt@caritas-altena.de

    Kursleitung
    Christiane Frebel (Kinderkrankenschwester)

    Cornelia Arndt (Dipl.-Sozialarbeiterin)

  • Storchencafe | Kinder bis 1 Jahr in Lüdenscheid

    Das „Storchencafé“ ist ein offenes Angebot für Mütter und/oder Väter mit Kindern im Alter bis zu einem Jahr, in lockerer Runde stehen wir mit „Rat und Tat“ zur Seite.
    Wir möchten Ihnen Gelegenheit bieten, in gemütlicher, entspannter Atmosphäre, gerne auch bei einer Tasse Kaffee, Informationen zu erhalten oder Fragen zu stellen und Ihnen gleichzeitig den Austausch mit anderen Eltern ermöglichen.

    Wir bieten an
    • Begegnung und Austausch
    • Kontakt zu anderen Eltern
    • Anregungen und Informationen
    • Babymassage
    • babySignale (mein Kind verstehen)
    • Wiegen und Messen
    • Wissenswertes zu Ernährung, Schlafgewohnheiten, Entwicklung, Beziehungsaufbau

    ...und vieles mehr – ganz nach Ihren Wünschen, Interessen, Fragen und Bedürfnissen.

    Das Angebot ist kostenlos.
    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Termine im 2. Halbjahr 2017
    jeweils von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr
    Immer am letzten Montag im Monat (außer an Feier- oder Brückentagen)

    • Montag, 28. August - Krabbelparcours
    • Montag, 25. September - Zahnpflege
    • Montag, 23. Oktober - Kinderschutzzentrum
    • Montag, 27. November - Hand und Fußabdruck
    • Montag, 18. Dezember - Weihnachtsfrühstück
    • Montag, 29. Januar 2018 - Fühlmaterialien

    Treffpunkt
    Wir treffen uns im kath. Pfarrzentrum Maria Königin
    Graf-von-Galen-Str. 23 in Lüdenscheid
    (Am Caritasverband vorbei, links über dem Kindergarten)

    Kursleitung
    Hanni Hallmann
    Leitung Elternschule, Elternberatung

    Melden Sie sich an oder fragen Sie nach bei
    Birgit Krawietz
    Schwangerenberatungsstelle im Caritasverband
    023 51 - 905 004

KONTAKT

Caritas Kurberatung
Werdohler Str. 3
58762 Altena

Tel. 023 52 - 919 314
Mail woestmann@caritas-altena.de
Internet www.beratung-caritas.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag
09:00-12:00 Uhr

Montag - Donnerstag
14:00-16:00 Uhr


MUTTER/VATER-KIND-KUREN

MUTTER/VATER-KIND-KUREN

MUTTER/VATER-KIND-KUREN

Sie fühlen sich erschöpft, mutlos, krank, bekommen ihre Gesundheitsprobleme zuhause nicht mehr in den Griff?
Wir sind für Sie da – damit Sie bestmögliche Hilfe bekommen. Eine Kur ist eine wirkungsvolle Therapie bei einer Vielzahl von Krankheiten.

Die Gesundheit von Müttern, Vätern und Kindern ist unser besonderes Anliegen. Unsere Beratungsstelle ist Teil einer „therapeutischen Kette“, das heißt Kurvorbereitung, die Kur und die Kurnacharbeit.

Stacks Image pp272_n5_n7
Stacks Image pp272_n5_n11

Bei diesen Fragen und Themen helfen wir Ihnen weiter:
• ist eine Kur sinnvoll für mich
• welche Kurform ist für mich geeignet
• Unterstützung beim Antrag
• Hilfe bei Widersprüchen
• Empfehlung der passenden Klinik
• Reservierung des Platzes
• Vorbereitung der Maßnahme
• Hilfe für die Familie daheim
• Beratung zur finanziellen Unterstützung
• Nachsorgeangebote, die dabei helfen, auch daheim gesund zu leben und eine Entlastung im Alltag zu finden

Die Kur
Viele Krankheiten können in stationären Maßnahmen sehr erfolgreich behandelt werden: gesundheitliche Probleme wie orthopädische Beschwerden, Atemwegserkrankungen, Hauterkrankungen (z.B. Neurodermitis), Herz-Kreislauferkrankungen, Adipositas oder chronische Schmerzen etc.

In den Kureinrichtungen wird die Therapie individuell für den Einzelnen zusammengestellt: mit medizinischer Behandlung, Psychotherapie, Physiotherapie, ergänzt um Entspannungs- und Bewegungstherapie, Sozialberatung, Trauerarbeit sowie viele weitere Gesundheitsangebote.

Hier können Sie wieder zu sich finden, neue Kräfte bekommen und neue Perspektiven entwickeln. Kinder erhalten ebenfalls eine qualifizierte Therapie und werden fachgerecht betreut (z.B. schulbegleitender Unterricht).

Erste Anlaufstelle bei vielen Fragen
Wir helfen vertraulich, kompetent, engagiert, mit konkreten Angeboten und qualifizierten Kontakten. Es gibt viele Hilfsangebote – man muss nur wissen wo!

Die Beratungsstellen sind auch Wegweiser durch die Vielzahl der Fachdienste der Caritas und der kooperierenden Stellen und Wohlfahrtsverbände.

KONTAKT

Caritas Kurberatung
Werdohler Str. 3
58762 Altena

Tel. 023 52 - 919 314
Mail woestmann@caritas-altena.de
Internet www.beratung-caritas.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag
09:00-12:00 Uhr

Montag - Donnerstag
14:00-16:00 Uhr


Stellenausschreibungen / Ehrenamt

Stacks Image p3_n558
Stacks Image p3_n583

Kontakt

ALTENA
Adresse: Werdohler Str. 3 | 58762 Altena
Telefon: 023 52 - 919 30
Mail: info@caritas-altena.de

LÜDENSCHEID
Adresse: Graf-von-Galen-Straße 6 | 58509 Lüdenscheid
Telefon: 023 51 - 905 000
Mail: info@caritas-luedenscheid.de


Caritasverband für das Kreisdekanat Altena-Lüdenscheid e.V.

Stacks Image p3_n565
Stacks Image p3_n590

KONTAKT ALTENA
Adresse: Werdohler Str. 3 | 58762 Altena
Telefon: 023 52 - 919 30
Mail: info@caritas-altena.de

KONTAKT LÜDENSCHEID
Adresse: Graf-von-Galen-Straße 6 | 58509 Lüdenscheid
Telefon: 023 51 - 905 000
Mail: info@caritas-luedenscheid.de