menu MENU
menu MENU
close

SOFORTHILFE & BERATUNG

ALTENA TELEFON
023 52 919 30

LÜDENSCHEID TELEFON
023 51 905 000


> DER SCHNELLE WEG ZU UNS

Der Leitgedanke der Caritas

DER MENSCH IM MITTELPUNKT

DER LEITGEDANKE DER CARITAS
DER MENSCH IM MITTELPUNKT
Play
Stacks Image p5786_n108

SOFORTHILFE & BERATUNG

Sie benötigen Hilfe, Beratung oder einfach nur eine Information? Gerne helfen wir Ihnen weiter.


ALTENA TELEFON

023 52 919 30

ALTENA E-MAIL


LÜDENSCHEID TELEFON

023 51 905 000

LÜDENSCHEID E-MAIL

SPENDEN SIE JETZT!

SPENDEN SIE JETZT!


HELFEN SIE UNS HELFEN.

HELFEN SIE UNS HELFEN

Spenden kann in diesem Sinne vieles sein. Sie müssen nicht unbedingt Geld spenden. Spenden Sie doch einfach Wärme, Zuneigung oder Ihre Zeit.

In unserem Spendenportal können Sie sich über die verschiedenen Möglichkeiten informieren.

Wir freuen uns auf Sie und über jede helfende Hand.

Spenden kann in diesem Sinne vieles sein. Sie müssen nicht unbedingt Geld spenden. Spenden Sie doch einfach Wärme, Zuneigung oder Ihre Zeit.

Online-Beratung

Online-Beratung


AUF WUNSCH ANONYM.

AUF WUNSCH ANONYM.

Unsere Online-Beratungen finden über das Internet statt.

Dabei können Abstand und Häufigkeit der Kontakte selbst gewählt werden und absolut anonym erfolgen.

Auf Wunsch kann die Online-Beratung auch mit einer persönlicher Beratung in einer Beratungsstelle verknüpft werden.

Unsere Online-Beratungen finden über das Internet statt.

Dabei können Abstand und Häufigkeit der Kontakte selbst gewählt werden und absolut anonym erfolgen.

Stacks Image 5388

AKTUELL BEI DER CARITAS ALTENA-LÜDENSCHEID:

AKTUELL BEI DER CARITAS ALTENA-LÜDENSCHEID:

Workshop zum Thema Nachhaltigkeit auf dem Rathausplatz in Lüdenscheid

Unsere youngcaritas im Märkischen Kreis bietet am Freitag, den 18.10.2019, von 11-16 Uhr einen Workshop zum Thema Nachhaltigkeit an. In Kooperation mit der mobilen Jugendpastoral Sauerland wird herzlich eingeladen mitzumachen, zu reden und sich auszutauschen!

Zusätzlich werden die Stromsparhelfer des Caritasverbandes auch dabei sein und bei Fragen rund zum das Stromsparen und Engergie helfend zur Seite stehen.

Wann: 18.10.2019 von 11-16 Uhr

Wo: Rathausplatz Lüdenscheid

Kosten/Eintritt: Kein Eintritt, keine Kosten

Hier finden Sie die Einladung auch nochmal als PDF.


Gemütliche GemeinsamZeit - Kochen und Geschichten erzählen im Haus Elisabeth

Wer kennt das nicht?

Draußen wird es immer kühler, nasser und kälter. Da freut man sich schon auf die gemütliche Zeit im Haus oder in der Wohnung mit leckerem Essen, einem Tee und Unterhaltung. Doch warum alleine in der Wohnung hocken, wenn man sie auch mit anderen teilen kann?

Dazu laden wir dich am 23.10.2019 von 15.00-17.30 Uhr zur gemütlichen GemeinsamZeit im Haus Elisabeth.

Zusammen mit den SeniorInnen des Hauses wollen wir kochen, Tee trinken und einen gemütlichen Nachmittag mit schönen Geschichten verbringen.

Sei dabei und unterstütze die bundesweite Aktion GemeinsamZeit der youngcaritas!

Wir freuen uns auf dich,

deine youngcaritas im Märkischen Kreis


Du erreichst uns unter...

...der Telefonnummer: 02351 905 005

...der Handynummer: 0157 530 239 70

...den Mails: wolff@youngcaritas-mk.de


Wann? Am 23.10.2019 vom 15.00-17.30 Uhr

Wo? Altenheim Haus Elisabeth, Graf-von-Galen-Str. 7, 58509 Lüdenscheid

Treffpunkt: der Haupteinang

Was? Gemeinsames Kochen, Reden, Geschichten vorlesen oder erzählen und Tee trinken.

Kosten: keine Kosten


Weltkindertag 2019

Dieses Jahr fand am 21.09.2019 auf dem Rathausplatz in Lüdenscheid der jährliche Weltkindertag des Kinderschutzbundes statt.

Unsere youngcaritas im Märkischen Kreis war mit dabei und bot Programm fürklein und groß an! Während die Älteren die Möglichkeit hatten, ein „Anti-Langeweile-Glas“ für zuhause zu basteln, konnten die kleineren Teilnehmer*innen Geschick beim Angeln von bunten Fischen unter Beweis stellen.

Bei herrlich sonnigem Wetter hatten alle viel Spaß und konnten die Zeit sichtlich genießen.













Familienfest in der Stadtbücherei Altena

Am 25. August 2019 fand das beliebte Kinder- und Familienfest, unter dem diesjährigen Motto „Meerjungfrau trifft Wassermann“, statt.

Den Kindern wurde ein buntes Programm mit vielen Spielen und Bastelaktionen geboten. Die Caritas war mit Angelspielen und einem Kindertattoo-Stand vertreten. Das Fest war sehr gut besucht und ein voller Erfolg!



Das P-Weg-Marathon-Wochenende am Haus St. Josef!

Letztes Wochenende, den 13.09.-15.09.2019, fand das jährliche P-Weg-Marathon-Wochenende in Plettenberg statt. Da der P-Weg auch an unserem Altenzentrum St. Josef vorbeiführt, war für die Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen klar, das Marathon-Wochenende gestalten wir mit:

Wir waren zwar nicht die schnellsten, aber die buntesten und fröhlichsten …

Dieses P- Weg Wochenende hat es wieder einmal bewiesen. Es ist nicht nur das Aushängeschild für die Stadt Plettenberg, sondern auch für uns. An diesem Wochenende vereinen sich Jung mit Alt, aktive Sportler*innen mit Helfenden, Bewohner*innen, Mitarbeiter*innen und Angehörige.

Das Altenzentrum St. Josef hatte viel zu bieten. Einige Mitarbeitende nahmen aktiv teil, die ehemaligen Läufer*innen unter den Bewohner*innen waren sehr interessiert und unter allen fand sich ein großes Helferteam bei unseren Streckenposten. Natürlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt, denn das anfeuern kostete viel Kraft!

Die Fahrradfahrer bedankten sich auf ihre Weise für die lautstarke Unterstützung: einige drehten eine Extra Pirouette im Innenhof des Altenzentrums.

Nächstes Jahr sind wir gerne wieder dabei.

Auf unserer Facebook-Seite können Sie sich die Stimmung auch einmal per Video angucken. Schauen Sie gerne vorbei!

Foto: Scholle, Südländer Tageblatt




Münster mal anders

Am Donnerstag, den 05.09.2019, fand der diesjährige Betriebsausflug des Caritasverbandes statt. Die Mitarbeiter hatten viel Spaß dabei die Stadt mit Hilfe einer GPS-Stadtrallye kennenzulernen und in sechs Kleingruppen gegeneinander anzutreten. Anschließend ließen die Mitarbeiter den Tag im Pferdestall der Zeche Zollern ausklingen.



Selbstbehauptung & Selbstverteidigung für Jungen (7-9 Jahre)

Die Beratungsstelle für Eltern Kinder und Jugendliche in Altena bietet zusammen mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung erneut einen Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs für Jungen im Alter von 7 bis 9 Jahren an.

Die Termine des Kurses sind vom 04.11. bis zum 02.12.2019 jeden Montag jeweils von 17:00 bis 18:00 Uhr. Die Informationsveranstaltung (nur für Eltern) findet am 28.10.2019 von 18:00 bis 19:00 Uhr statt

Leitung hat Frau Iris Danisch, Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungstrainerin.

Die Teilnahmegebühr für den Kurs beträgt 43,00 Euro.

Die Anmeldung läuft über die Kath. Erwachsenen- und Familienbildung, Tel.: 02351-905290

WANN: Montag, 04.11. bis 02.12.2019 von 17 bis 18 Uhr (5 Treffen)

Informationsveranstaltung (nur für Eltern): Montag, den 28.10.2019 vo

n 18-19 Uhr

WO: Altena, Caritas - Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche, Werdohler Str. 3

KOSTEN: 43,00 Euro

ANMELDUNG: Kath. Erwachsenen- u. Familienbildung, Tel.: 02351-905290



Ameland sucht den Inselstar

Am Dienstag, den 13.08.2019, startete in frühen Morgenstunden unsere zweite Freizeit. Insgesamt 52 Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren machten sich mit 15 Betreuern und einem dreiköpfigem Küchenteam auf den Weg zur niederländischen Insel Ameland. Unter dem Motto „Ameland sucht den Inselstar“ erleben die Kinder zwei Wochen lang actionreiche und abenteuerliche Unternehmungen.

Ameland gehört schon seit vielen Jahren zu unseren traditionellen Ferienangeboten. Auf der Insel kann man die Natur noch völlig unverfälscht erleben. Direkt an unserem Freizeithaus befindet sich eine Spielwiese und eine 8000qm große Sportfläche. Durch ein Spielzimmer mit Kicker und einer Tischtennisplatte ist auch an Schlecht-Wetter-Tagen für Sport und Unterhaltung gesorgt.







Tolle neue Kolleginnen im St. Josef in Plettenberg

Die Mitarbeiter des Altenzentrums St. Josef in Plettenberg gratulieren Eda Albayrak und Tiziana Haxhari ganz herzlich zum bestandenen Examen als Altenpflegerinnen.

Gleichzeitig freuen wir uns sie als neue Mitarbeiterinnen ab dem 01.08.2019 in unserem Team begrüßen zu dürfen!



Auf dem Weg nach Juist

Am Samstag, den 27.07.2019, startete unsere diesjährige Kinderfreizeit nach Juist. Insgesamt 27 Kinder zwischen 6 und 10 Jahren machten sich mit den haupt- und ehrenamtlichen Betreuern auf den Weg zur Nordseeinsel. Sie freuen sich auf Spiel, Spaß, Sport und Abenteuer. Unter dem Motto „Eingeschaltet – wir entdecken die Welt durch Fernsehsendungen“ wird in diesem Jahr die Nordseeinsel erkundet. Wir sind gespannt, wie viel Spaß die Kinder bei der „Shopping Queen-Stadtrallye“ oder beim „perfekten Dinner“ haben.

Seit vielen Jahren wird die Kinderfreizeit nach Juist vom Caritasverband für das Kreisdekanat Altena-Lüdenscheid angeboten. Die Insel ist nur 500m breit, erstreckt sich jedoch über 17 Kilometer und ist damit die längste der ostfriesischen Inseln. Erreicht wird die Insel mit der Fähre vom Norddeich aus. Das Jugenderholungsheim der Stadt Altena dient als Unterkunft und befindet sich in einer sanften Dünenlandschaft nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt und in der Nähe des Inselflughafens. Um die Unterkunft zu erreichen, werden urige Planwagen und Kutschen benötigt – denn Autos sind hier nicht erlaubt.

Die Kinder werden bis zum 10.08.2019, also 14 Tage, dort bleiben. Wattwanderungen, Ballspiele, Fahrradfahren, Baden, Geländespiele und vieles mehr werden ihnen die Zeit spannend machen.



Stellenausschreibungen / Ehrenamt

Stacks Image p3881_n558
Stacks Image p3881_n583

Kontakt

ALTENA
Adresse: Werdohler Str. 3 | 58762 Altena
Telefon: 023 52 - 919 30
Mail: info@caritas-altena.de

LÜDENSCHEID
Adresse: Graf-von-Galen-Straße 6 | 58509 Lüdenscheid
Telefon: 023 51 - 905 000
Mail: info@caritas-luedenscheid.de


Caritasverband für das Kreisdekanat Altena-Lüdenscheid e.V.

Stacks Image p3881_n565
Stacks Image p3881_n590

KONTAKT ALTENA
Adresse: Werdohler Str. 3 | 58762 Altena
Telefon: 023 52 - 919 30
Mail: info@caritas-altena.de

KONTAKT LÜDENSCHEID
Adresse: Graf-von-Galen-Straße 6 | 58509 Lüdenscheid
Telefon: 023 51 - 905 000
Mail: info@caritas-luedenscheid.de